96961
Image 0 - In der Küche mit Meret Bissegger
Image 1 - In der Küche mit Meret Bissegger
Image 2 - In der Küche mit Meret Bissegger
Image 3 - In der Küche mit Meret Bissegger
Image 4 - In der Küche mit Meret Bissegger

In der Küche mit Meret Bissegger

Meret Bissegger ist eine grosse Liebhaberin der cucina naturale, der natürlichen Küche. Seit vielen Jahren schon widmet sie sich mit Herz und Seele dem Kochen mit biologischen, natürlichen und vollwertigen Zutaten. Aus 14 Jahren als Gastgeberin und Köchin (mit 14 Gault&Millau-Punkten) habt sie einen reichen Erfahrungsschatz mit in ihre Casa Merogusto mitgenommen. Dort teilt ich seit einigen Jahren ihr Wissen und ihre Leidenschaft mit allen Interessierten.

Sie hat zwei Kochbüchern geschrieben, die Zweien ihrer Lieblingsthemen gewidmet sind: den essbaren Wildpflanzen und dem vielfältigen Herbst- und Wintergemüse.

DAS ANGEBOT:

KOCHKURSE FÜR ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE (von Juni bis März). Schauen, Lernen und Schlemmen in der grossen Küche der Casa Merogusto in Malvaglia, Tessin

An mehrere Zweitageskursen lernt man das Kochen einfacher Rezepte mit biologischen, saisonalen und vollwertigen Zutaten. Neben dem Kochen gehört auch die gesellige Runde um den Esstisch zu den Kochkursen in der Casa Merogusto.

ESSBARE –WILDPFLANZEN-KOCHKURSE
Frische, wilde Frühlingszutaten sammeln und kochen: Dreitageskurse in Feld und Küche

In diesen Kursen sammelt man zusammen essbare Wildpflanzen, die auf den Wiesen und Feldern und in den Wäldern der Region gedeihen. Erste botanische Kenntnisse werden vermittelt, damit man lernt, die essbaren Wildpflanzen in eigenem Umfeld zu erkennen. Die kulinarische Umsetzung mit einfachen, aber hochwertigen Produkten bereichert den Gaumen!

KRÄUTERWANDERUNGEN
Genussvoll und gemütlich unterwegs in der Tessiner Berglandschaft

An drei Tagen ist man in subalpiner Landschaft unterwegs, lernt essbare Pflanzen kennen und erkennen, erfährt Kulturelles und Geschichtliches aus den nördlichen Tälern des Tessins und verwöhnt sich mit feiner Kost. Bei diesem neue Angebot stehen Genuss und Gemütlichkeit im Vordergrund.
Täglich 4-6 Stunden Wandern auf schönen Wegen (max. 600 m Höhenunterschied); mittags wildes Picknick. Abends gemeinsames Kochen in der Casa Merogusto.

KULINARISCHE GENUSSWOCHE
Sechs Tage unterwegs im Tessin mit spannenden Entdeckungen in der Küche der Casa Merogusto

Die sechs Genusstage beginnen mit der Teilnahme an einer Tavolata in der Casa Merogusto, einem reichen geselligen Essen am langen Tisch. Auf leichten Wanderungen und Ausflügen erfährt man mehr über die kulinarische-kulturelle Geschichte des Tessins. Durch den Besuch von Bio-Produzenten, Bio-Verarbeiter und Winzer erlebt man die Vielfalt landwirtschaftlicher Produkte hautnah. Besuche bei Slow-Food-Produzenten veranschaulichen die Sichtweise dieser Bewegung. Höhepunkte sind das gemeinsame Impro-Kochen und der Austausch über eigene Erfahrungen. Es erwartet Sie eine wahrhaft spannende Erlebnis-Kochkurs!

MIT LANGOHREN AUF KULINARISCHE ENTDECKUNGSREISE
Meret Bissegger und Susanne Bigler Gloor Führen Sie genussvoll zu kulinarischen Perlen im Bleniotal

Die Reise beginnt am Bahnhof Biasca, wo eine Gruppe Esel und Maultiere geduldig auf die entdeckungsfreudigen Gäste wartet. Manchmal tragen sie das Gepäck, manchmal werden sie geritten. Immer sorgen sie dafür, dass es gemächlich und mit offenen Sinnen durch die abwechslungsreiche Landschaft geht. Jeden Abend entsteht in der Casa Merogusto ein feines Menu, welches die Entdeckungen des Tages im Gaumen neu aufleben lässt...

Fotos: Hans-Peter Siffert / weinweltfoto.ch

 

   
Wo Casa Merogusto, Malvaglia (Bleniotal)
Wann Ganzjährig. nach Programm oder Vereinbarung 
Preis Tavolata CHF 110.00 p.P., 2-Tageskurse CHF 300.00, 3-Tageskurse CHF 500.00 /siehe Homepage
Sprachen I/D/F/ (E)
Gruppe Kochenkurse: max 12 / "Tavolata": 10/18

Eigenschaften

  • TYPISCHE PRODUKTE Spezialitäten
  • DIENSTLEISTUNGEN Incentive