47917
Image 0 - Augustiner-Kloster Monte Carasso
Image 1 - Augustiner-Kloster Monte Carasso
Image 2 - Augustiner-Kloster Monte Carasso

Augustiner-Kloster Monte Carasso

Die Gründung des Klosters geht auf das Jahr 1450 zurück. Im 15. bis 18. Jahrhundert wurde das Gebäude umgestaltet. Die Klosterfrauen übten ihre Mission bis 1857 aus 1864 hat die Gemeinde das Kloster gekauft und unter die mitbürger aufgeteilt. 1927 wurde es als historisches Baudenkmal anerkannt. In den Achtzigerjahren kaufte die Gemeinde das Gebäude zurück und entwickelte mit Architekt L. Snozzi eine Projektierung, die das ganze Gelände erfasste. Das Ziel war die Aufwetung des Ortszentrums als Sitz von zivilen und religiösen Institutionene. Diese Benühungen wurden mit dem Wakkerpreis 1993 und dem Preis "Prince of Wales 1993" ausgezeichnet.

Eigenschaften

  • GRÖSSE Anzahl Säle: 10
  • DIENSTLEISTUNGEN Wedding
  • TYPOLOGIE Standort für Sitzungen , Standort für Events

Säle

Name m2 mxm H Preis
Piazzale 520 16.4 x 31.5 500 500
Porticato PT 140 40 x 3.5 80
Salone 152 23.1 x 6.6 170 100 120
Sala 3 21 6 x 3.55 10
Sala 4 26 7.32 x 3.55 15
Cantine 150 80
Sala 1 45 6.85 x 6.6 20 20
Cucina attrezzata 25 3.84 x 6.6
Porticato PT 43 16.2 x 2.63 50
Porticato 1° P 68 24.15 x 2.8 60
Verfügbar Verfügbar Verfügbar auf Anfrage Verfügbar auf Anfrage Nicht verfügbar Nicht verfügbar
Konzert Seminar Bankett Empfang
Barrierefreier Zugang Klimaanlage Internet Beamer Mikrofon